Hallo,

ich hatte mir vor Jahren die Thermotatkopf EQIVA EQ3 mit Bluetooth gekauft.
Was mich aber immer genervt hat war das ich immer das Handy rausnehmen muß oder aber nicht aus der Ferne Steuern konnte.
Zuerst wollte ich ja das Max Set kaufen bis auf diese andere Lösung gestoßen bin.
Außerdem war es klasse um mein MQTT zu erweitern.

Diese laufen nun per ESP32 Modul und Mqtt.

Software für den ESB32 gibt es unter: https://github.com/softypit/esp32_mqtt_eq3
Damit sind die Module schon mal Mqtt fähig.

Als nächstes habe ich mir diese 4 Datenpunkte angelegt:
heiz 1.jpg
Diese ach im IOT Adapter entsprechend angelegt.
Num reagiert Alexa schon mal auf: Alexa stelle Heizung Wohnzimmer auf XX °.
Die Buttons sind zum Ansagen auf was die Heizung steht. Man will ja nicht aufstehen.

Hier das Blockly das die Werte aus dem Datenpunkt an den ESP sendet:
heiz 2.jpg

Hier noch die Ansage wenn der Datenpunkt auf was die Heizung gestellt ist ausgibt:
heiz 3.jpg

Viel Spaß und auf einen Faulen Winter.