Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zu Doof für VPN.....

  1. #1
    Administrator Avatar von Master67
    Registriert seit
    30.09.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    968
    Post Thanks / Like
    Renommee-Modifikator
    10

    Unglücklich Zu Doof für VPN.....

    Ohman.... ich bin zu Doof für VPN :-)

    Bis heute habe ich mich geweigert eine VPN zu Nutzen, gut nun wollte ich das mal Ausprobieren und hatte mir "Ultravnc" Installiert, soweit so gut, nur "Ultravnc" lehnt immer mein PW ab... egal was ich versuche!
    VPN über Google oder FF scheint mir zu Umständlich, wie.. oder besser mit was baut Ihr euer VPN auf ?
    Gruß Olaf

    Innogy Thermostate - Rollladensteuerung - Rauchmelder u. Zwischenstecker - Sonoff S20 - SWA1 - Beelink BT3 pro - Broadlink RM Mini 3 - Harmony Hub - Alexa Echo u. Dot - Respberry Pi 3 - ieGeek IP Überwachungskamera -
    Innogy Gateway - Xiaomi und Aqara Gateway - Xiaomi Feuchtigkeits- und Temperatur Sensor - Sonoff RF Bridge 433MHz - Xiaomi Aqara Cube - Xiaomi Aqara Wasser Sensor - Xiaomi Aqara Tür und Fenster Sensor - Gesound SP1 - YI Home Cam - Sricam Cam- Xiaomi Wireless Switch - shelly 1

  2. #2
    Profi Meister
    Registriert seit
    06.10.2018
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    217
    Post Thanks / Like
    Renommee-Modifikator
    3

    AW: Zu Doof für VPN.....

    Fritzbox und der myfritz. Läuft super
    Grüße

    McDance



    Projekte:
    McDance Scriptsammlung

  3. #3
    Administrator Avatar von Master67
    Registriert seit
    30.09.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    968
    Post Thanks / Like
    Erstellt von
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Zu Doof für VPN.....

    Öhmm....
    Mit Hilfe von MyFRITZ! können Sie jederzeit und weltweit Anrufbeantworter und Anrufliste Ihrer FRITZ!Box abfragen, auf Ihre mit FRITZ!NAS verwalteten Dateien (z.B. Fotos, Musik, Dokumente) zugreifen oder auch die Einstellungen Ihrer FRITZ!Box anpassen.
    das Hilft mir wenig... ich möchte auf den PC zugreifen !

    Also bleibe ich doch beim guten.. alten Teamviewer .... ist ja auch sowas wie "VPN"
    Gruß Olaf

    Innogy Thermostate - Rollladensteuerung - Rauchmelder u. Zwischenstecker - Sonoff S20 - SWA1 - Beelink BT3 pro - Broadlink RM Mini 3 - Harmony Hub - Alexa Echo u. Dot - Respberry Pi 3 - ieGeek IP Überwachungskamera -
    Innogy Gateway - Xiaomi und Aqara Gateway - Xiaomi Feuchtigkeits- und Temperatur Sensor - Sonoff RF Bridge 433MHz - Xiaomi Aqara Cube - Xiaomi Aqara Wasser Sensor - Xiaomi Aqara Tür und Fenster Sensor - Gesound SP1 - YI Home Cam - Sricam Cam- Xiaomi Wireless Switch - shelly 1

  4. #4
    Profi Meister
    Registriert seit
    06.10.2018
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    217
    Post Thanks / Like
    Renommee-Modifikator
    3

    AW: Zu Doof für VPN.....

    Das ist so nicht korrekt, ich greife damir auf die vis zu, mit der installierten app quf alexa, und auf den iobroker selber. Sprich mein gesamtes netzwerk steht mir zur Verfügung. Und ganz ehrlich......meine windows daddelmaschine ist aus wenn ich weg bin
    Grüße

    McDance



    Projekte:
    McDance Scriptsammlung

  5. Likes petterpet liked this post
  6. #5
    Administrator Avatar von Master67
    Registriert seit
    30.09.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    968
    Post Thanks / Like
    Erstellt von
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Zu Doof für VPN.....

    Zugriff auf den IoBroker von Außerhalb brauche ich nicht, mir geht es um den Zugriff auf einen Windows PC, Besser nicht ich sondern mein Chef brauch den Zugang um in Weka rein zukommen das auf meinem Server läuft
    Zur Zeit läuft das über AnyDesk.....
    Gruß Olaf

    Innogy Thermostate - Rollladensteuerung - Rauchmelder u. Zwischenstecker - Sonoff S20 - SWA1 - Beelink BT3 pro - Broadlink RM Mini 3 - Harmony Hub - Alexa Echo u. Dot - Respberry Pi 3 - ieGeek IP Überwachungskamera -
    Innogy Gateway - Xiaomi und Aqara Gateway - Xiaomi Feuchtigkeits- und Temperatur Sensor - Sonoff RF Bridge 433MHz - Xiaomi Aqara Cube - Xiaomi Aqara Wasser Sensor - Xiaomi Aqara Tür und Fenster Sensor - Gesound SP1 - YI Home Cam - Sricam Cam- Xiaomi Wireless Switch - shelly 1

  7. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Ort
    Trier
    Beiträge
    3
    Post Thanks / Like
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Zu Doof für VPN.....

    Ich benutze selbst ExpressVPN und NordVPN. Habe damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht. LG

  8. #7
    Administrator Avatar von Master67
    Registriert seit
    30.09.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    968
    Post Thanks / Like
    Erstellt von
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Zu Doof für VPN.....

    Okay.... ich kenne beide nicht, werde ich mir mal Anschauen
    Gruß Olaf

    Innogy Thermostate - Rollladensteuerung - Rauchmelder u. Zwischenstecker - Sonoff S20 - SWA1 - Beelink BT3 pro - Broadlink RM Mini 3 - Harmony Hub - Alexa Echo u. Dot - Respberry Pi 3 - ieGeek IP Überwachungskamera -
    Innogy Gateway - Xiaomi und Aqara Gateway - Xiaomi Feuchtigkeits- und Temperatur Sensor - Sonoff RF Bridge 433MHz - Xiaomi Aqara Cube - Xiaomi Aqara Wasser Sensor - Xiaomi Aqara Tür und Fenster Sensor - Gesound SP1 - YI Home Cam - Sricam Cam- Xiaomi Wireless Switch - shelly 1

  9. #8
    Benutzer Fortgeschrittener
    Registriert seit
    12.11.2018
    Beiträge
    83
    Post Thanks / Like
    Renommee-Modifikator
    2

    AW: Zu Doof für VPN.....

    Ich nutze es über die FritzBox und den DDNS Dienst und noch mehr von allinkl.com
    Ich schaue darüber auf dem Handy SAT-IP>TV, greife auf dem Proxmox zu, VIS, Win Server.....
    cu Oggy1

    Proxmox auf IntelNUC "NUC6i3SYH" mit 20GB Arbeitsspeicher, 250GB Intel SSD, 1TB HGST HDD.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •