• Kurzerklärung zum ioBroker von "cruunnerr"

    Kurzerklärung zum ioBroker


    Also ioBroker ist reine Software, die versucht eine Schnittstelle für verschiedene Protokolle/Standards oder Herstellereigene Systeme zu bieten.
    Für die meisten dieser Protokolle (z.B. Zigbee, Z-Wave, MQTT etc.) gibt es sogenannte Adapter. Diese werden installiert und laufen sozusagen als Prozess im Hintergrund.


    Da ioBroker eben reine Software ist, welche auf verschiedenster Hardware (in deinem Fall ein Raspberry Pi) eingesetzt werden kann, musst du natürlich für jedes System welches du implementieren willst auch eine entsprechende Hardware-Schnittstelle zur Verfügung stellen, da der Raspberry Pi von Haus aus nunmal kein Zigbee o.ä. versteht.
    Dies ist aber eigtl. überall so, denn ob du statt ioBroker nun Homee, Zipato o.ä. nutzt, musst du auch bei diesen Systeme für jedes weitere Protokoll welches du verwendest ein zusätzliches Modul kaufen.

    Die eierlegende Wollmilchsau gibt es eben nicht von Haus aus, sondern man muss sie sich formen.

    ioBroker dient also in erster Linie dazu, verschiedene Systeme softwareseitig miteinander zu verbinden und sie untereinander "sprechen" zu lassen.
    Wenn es dir um Platzprobleme geht, kannst du bei einigen Protokollen ausweichen und statt richtiger "Hubs", auch auf Alternativprodukte ausweichen (z.B. Zigbee-USB-Sticks statt des Xiaomi-Hubs). Diese können dann auch oft vom Raspberry direkt per USB versorgt werden.

    Tasmota ist eine Software, welche im Smarthome-Bereich i.d.R. bei Geräten mit einem ESP8266 Chip Verwendung findet.


    Das sind meist Geräte, welche sich per Wifi ins Smart Home System einbinden. Hat man z.B. ein Gerät wie den Sonoff, oder eine Wifi-Steckdose welche eigtl. nur mit Herstellereigener App gesteuert werden kann, so lässt sich die Firmware mit Tasmota überspielen und neu konfigurieren, womit man sie aus den "Fesseln befreit" und mit ioBroker verbinden kann.


    Wichtige Kommandos für den ioBroker findest du hier *klick mich*


    Das war eine kurze Beschreibung mit grundsätzlichen Eigenschaften von ioBroker. Theoretisch sind wenig Grenzen vorhanden, man muss allerdings bedenken, dass die Adapter meist von Privatpersonen in ihrer Freizeit programmiert werden. So kann es halt sein, dass ein Adapter nie richtig fertig wird oder die Entwicklung lange dauert.


    Mein Dank an cruunnerr aus einem Nachbar Forum, das wir diesen Text verwenden dürfen
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Kurzerklärung zum ioBroker von "cruunnerr" - Erstellt von: Master67 Original-Beitrag anzeigen
  • Neue Beiträge

    McDance

    (Blockly) Astro und Zeitsteuerung

    Hallo zusammen,

    irgendwie stehe ich auf dem schlauch, seit dem ich meine Adapter alle aktualisiert hatte, funktionieren meine Zeitsteuerungen

    McDance Gestern, 22:18 Gehe zum letzten Beitrag